• +49 (0) 5023 9801 50
  • info@stahlbeton-albert.de

Archiv des Autors

Produktionsbeginn für Bauvorhaben „De Martinus“, Arnhem

Die ersten U-Pfeiler aus Verblendfertigteilen, zum BV „De Martinus“, sind betoniert und ausgeschalt. Trotz Engpässen in der Materialzulieferung, sind wir im Zeitplan und werden sämtliche Fertigteile, nach heutigem Stand, termingerecht ausliefern können.

 

 

alexander

Neues Großprojekt „De Martinus“ Kerkplein, Arnhem kann starten

Ein neues Großprojekt der STB Albert GmbH kann starten, nachdem die Vertreter  des Bauherren „Woningborg N.V.“, des Bauunternehmers „Klok Groep“ und des Architekten „De zwarte Hond“ am Montag den 16.07.18 die Freigabe der Musterelemente erteilten.

Bei dem Projekt handelt es sich um ein mehrgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum von Arnhem, dessen hochwertige und architektonisch anspruchsvolle Klinkerfassade mit den Fertigelementen der STB Albert GmbH verkleidet wird.

Das Bauvolumen für STB Albert beinhaltet ca. 1283 lfdm Fertigteile mit einem Gewicht von ca. 361 to und einem Auftragsvolumen von ca. 500.000 €. Die Gesamtfertigtstellung der Fassade wird im November 2018 angestrebt.

 

alexander

Traditionelle Mauerwerkskunst im Fertigteilwerk STB Albert umgesetzt

Für mehr Detail siehe auch unter: Referenzen und News.

 

170110 Fertigstellung (6)

170110 Fertigstellung (4)

alexander

Fassadenfertigteile Siemensdamm 62, Berlin – Spandau

 

Am 27.04.2016 wurden die durch Fa. „STB Albert GmbH“, nach Vorgabe des Bauherren und Anpassung an den vorhandenen Bestand, vorfabrizierten Fassadenfertigteile (eingefärbte und profilierte Sichtbetonstürze) ausgeliefert und anschließend bauseitig montiert.

Somit konnte die vorhandene Fassade mit neuen Gebäudeöffnungen bzw. Zugängen erweitert werden, die aufgrund neuer Nutzungserfordernisse nötig geworden sind. Durch die Fertigteile der Fa. „STB Albert GmbH“ konnte der Gesamteindruck des denkmalgeschützten Gebäudes dabei erhalten bleiben.

 

DSC_0768

 

Siehe auch unter Referenzen.

alexander

Fassadenrekonstruktion De Haen Platz 6, Hannover

Am 25. und 26. Mai 2016 wurden die durch Fa. „STB Albert GmbH“, nach Vorgabe des Bauherren und Abstimmung des Denkmalschutzes, vorfabrizierten Fassadenfertigteile (Balkonbrüstungen, Leibungen und Stürze) ausgeliefert und durch die Montagefachfirma „DeBo Montagebau“ montiert.

Somit konnte die ursprüngliche, durch Kriegseinwirkungen verlorene Fassadengestaltung, rekonstruiert werden.

160526 Montage (2)Unbenannt

 

 

 

 

 

 

 

Siehe auch unter Referenzen.

 

alexander
Scroll Up